We fetch to your notice a new website where you can buy kamagra jelly australia at a low cost with fast delivery to Australia.

Nächtliche unruhe

Nächtliche Unruhe
Loretta Giacopuzzi Schätti Leiterin Pflege Gerontopsychiatrie und COEUR Kantonale Psychiatrische Dienste-Sektor Nord, Wil 1. St.Galler Demenz-Kongress, St.Gallen, den 27.11.2013 1. Einleitung 2. Der chronobiologische Rhythmus 3. Ursachen / Empfehlungen / Pflegeinterventionen Jeder Mensch ist ein Individuum und hat das Anrecht, als solches behandelt zu werden. Ein Mensch mit einer Demenz lebt in seiner eigenen Welt, in der die Grenzen zwischen Tag und Nacht Es gibt keine Patentrezepte zur «Behandlung» der Was ist Chronobiologie?
Wissenschaft über den Verlauf biologischer Funktionen
(z.B. Schlaf) «Innere Uhr» synchronisiert 24-Stunden-Tag-Nacht- Rhythmus und weitere kürzere Rhythmen (12 oder 6 Std.) Zirkadiane Rhythmen = tagesperiodische Schwankungen Zirkadiane Rhythmen…
… werden endogen ausgelöst
… Basis einer Vielzahl von physiologischen und
… Charakterisiert durch Periode, Amplitude und Phase
Wichtigster Rhythmus: Tag-Nacht-Zyklus

Beeinflusste Körperfunktionen:

Grösste Schlafbereitschaft zwischen 3 und 4 Uhr morgens
gleichzeitig
Körpertemperatur↓, Konzentrationsvermögen ↓
Kreislaufstabilität ↓ ,Befindlichkeitsgefühls ↓
Vorteil:
Überbrückung physiologischer und psychologischer Tiefs
Einflussfaktoren auf den Schlafrhythmus


Lichtverhältnisse (tagsüber > 300 Lux) Psychische Ursachen der Unruhe/Agitiertheit:


Einsamkeit, Langeweile → Aktivierungsangebot Physiologische Ursachen:


Infektion (Harnwegsinfekt), Schmerzen, Verstopfung Sensorisches Reizniveau:
→ Gemeinschaftsaktivitäten, Hörgeräte und Bril en, Keine Tagesstruktur

 Regelmässige Essens-, Gymnastik-,
 tgl. Spaziergang (mind. 30 Min.) im Freien,  Kein Tagesschlaf, ausser Mittagsschlaf max. 1 Std. Abendrituale:

• Bettmümpfeli (Essen/Trinken)
• Geschichte erzählen
• Lieder singen
• Abendgebet
Nachtcafé

Wichtigste Medikamentengruppen

Hypnotika:
Klassische Bezodiazepine
− Valium, Seresta zur Sedierung, resp. Schlafregulation
− Temesta zur Sedierung, resp. Schlafanstoss
Nebenwirkungen
Überhangeffekte, Kumulation, kognitive Störungen,
Muskel-Relaxation → Sturzgefahr, Abhängigkeit
Vorsicht bei Menschen mit einer Demenz!

Hypnotika:
Benzodiazepin-Analoga – sog. Z-Sustanzen

Nebenwirkungen
Wie Benzodiazepine, v.a. Sturzgefahr, aber weniger
Keine kognitiven Störungen und keine
Atemdepression!

Antidepressiva
− schlafanstossend und sedierend (z.B. Saroten)
− schlafregulierend und sedierend (Surmontil, Trittico,
− nur schlafregulierend, nicht sedierend (Valdoxan) − nicht sedierend, eher schlafstörend (Cipralex, Antipsychotika
schlafanstossend und sedierend (Leponex) schlafregulierend und sedierend (Zyprexa, Seroquel, nur schlafregulierend - evtl. Lurasidon (neu, noch Nebenwirkungen
ältere Antipsychotika: kognitive Störungen Literaturangaben:
Lind S. (2003) Demenzkranke Menschen pflegen – Grundlagen,
Strategien, Konzepte. Verlag Hans Huber, Bern. Schwarz G. (2009) Basiswissen: Umgang mit demenzkranken Menschen. Psychiatrie Verlag, Bonn. Zulley J. Schlaf und Schlafstörungen aus chronologischer Sicht. Needham I. et al. (2011) Lehrbuch Psychiatrische Pflege. Hemmeter U. et al, Schlafstörungen im Alter, Schweizer Archiv für Neurologie und Psychiatrie · 2011;162(03):108-118

Source: http://www.demenzkongress.ch/wp-content/uploads/2013/11/Unruhe-in-der-Nacht.pdf

Document8

Na semana passada a Holanda reagiu com choque a um atentado (http://edition.cnn.com/2009/WORLD/europe/04/30/netherlands.queen.car/index.html) contra a Família Real Holandesa durante a celebração do Dia da Raínha. Um segurança que perdeu o emprego e já não podia pagar a renda, atravessou com o carro uma barreira e tentou atingir o autocarro em que a Família Real passeava. Não o conseguiu,

hammaslaakariliitto.fi

Matriksin metalloproteinaasien ja laminiini-5:n esiintyminen ja rooli haavan paranemisessa ja solujen liikkumisessa määrättyjä molekyulaarisia reittejä. ja niiden liikkumiseen sekä kokeilla eri-neita. Työssä selvitettiin myös estro-si, mikäli tulehduksen alkuperäistä syy-jen paranemiseen. Työssä oli myös tar-jen liikkumista koeputkiolosuhteissa. miltei kaikkia solu

Copyright © 2010-2014 Medical Science