Mais les résultats doivent être attendus longtemps et il n'y a généralement pas de temps azithromycine prix L'autre cas, c'est que l'achat d'un ou d'un autre antibiotique dans une pharmacie classique nécessite des dépenses matérielles considérables et pas toutes les personnes ne peuvent acheter des produits pharmaceutiques aussi coûteux.

Fragebogen mann2009

Name:
Vorname:
Geb.-Datum:
Tel-Nr. f. Nachfragen:

Warum suchen Sie unsere Ambulanz auf?
2. Wegen Thrombose/Embolie/Herzinfarkt/Schlaganfall? Fragen zu Blutungsproblemen
Besteht eine Neigung zu spontanen Blutungen w.z. B.
Sind Sie bereits operiert worden? Wenn ja, welche OP und wann (Jahr)?
Ist es hier zu vermehrten Blutungen/Nachblutungen/Wundheilungsstörungen gekommen?
Wenn ja, bei welcher OP, welchem Eingriff?
Haben Sie jemals Blutkonserven oder Plasmaprodukte erhalten?
Hatten Sie jemals eine Blutarmut (Anämie), wurde Eisen/Vit. B12 gegeben?
Traten bei Ihnen jemals folgende Blutungen auf?
- andere Blutungen
Fragen zu venösen Gefäßverschlüssen (Thrombose)
Ort (Bein, Lunge, Gab es eine auslösende Situation? Zutreffendes bitte ankreuzen! Hatten Sie jemals arterielle Gefäßverschlüsse?
- Herzinfarkt, wenn ja wie oft und wann? - Schlaganfall, wenn ja wie oft und wann? - Infarkt einer Darmschlagader, wenn ja wie oft und wann? - Verschluss der Beinarterie, wenn ja wie oft und wann? Familienanamnese
Litt oder leidet einer oder mehrere Ihrer Verwandten an Blutungsneigung und/oder Medikamenteneinnahme: Nehmen Sie regelmäßig oder gelegentlich ein?
ASS, Aspirin, Herz-ASS, Godamed o.ä? Dosis? Schmerzmittel (Thomapyrin, Spalt, Togal o.ä.? Antirheumatika (Diclofenac, Ibuprofen etc.)? Andere Medikamente, welche? Rauchen Sie, wenn ja, wieviel? Teilen Sie uns noch Ihre Größe und Ihr Gewicht mit? Danke! cm kg Vielen Dank für Ihre Mühe! Ihr Team der Gerinnungsambulanz! Einverständniserklärung für genetische Untersuchungen.
Bitte nach dem Arztgespräch unterzeichnen! Aufgrund der bei Ihnen und/oder Ihren Angehörigen erhobenen Befunde ist es nach Einschätzung Ihrer behandelnden Ärzte möglich, daß eine Veränderung (Mutation) des Erbgutes besteht, die entweder bereits zu Krankheitszeichen geführt hat oder möglicherweise in Zukunft eine Erkrankung begünstigen kann. Bei Nachweis einer Mutation kann diese ggf. auch an Ihre Kinder weitergegeben worden sein bzw. auch Ihre leiblichen Eltern oder Geschwister könnten betroffen Selbstverständlich unterliegen Ihre Angaben und Untersuchungsergebnisse der Es wird empfohlen, im Fal e des Nachweises einer relevanten Veränderung des Erbgutes den Befund mit dem behandelnden Arzt, i.d.R. demr überweisenden Ich erkläre mich hiermit einverstanden, daß aus der mir entnommenen Blutprobe die Erbsubstanz DNA isoliert und auf genetische Veränderungen (Mutationen) untersucht wird. Ich stimme außerdem zu, daß ein Teil des Materials für Kontrol zwecke archiviert wird. Hiermit erkläre ich gleichzeitig, daß ich über die Aussagekraft und die möglichen Konsequenzen der Untersuchung vom Arzt aufgeklärt wurde. Diese Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Mit der Durchführung der notwendigen genetischen Untersuchungen und der Aufbewahrung zu Kontrol zwecken bin ich einverstanden. Ort/Datum: ____________________________________________ Unterschrift Patient:_______________________________________ Unterschrift Arzt:__________________________________________

Source: http://www.mvz-labor-duisburg.de/assets/files/Service/Formular-Center/Fragebogen%20Mann2009.pdf

Microsoft word - comensa ethics code _revised_.doc

COMENSA (Association incorporated under Section 21) - Revised Code of Ethics COMENSA (Association incorporated under Section 21) Revised Code of Ethics 1. Purpose Coaches and Mentors of South Africa (COMENSA) (Association incorporated under Section 21) serves to set the ethical standards for South Africa in the fields of coaching and mentoring. It is likely that this Code of

Microsoft word - publikationsliste.doc

PUBLIKATIONEN ORIGINALARBEITEN Wei-Min Tong, Enikö Kallay, Harald Hofer, Wolfgang Hulla, Theresa Manhardt, Meinrad Peterlik and Heide S. Cross. Growth regulation of human colon cancer cells by epidermal growth factor and 1,25-dihydroxyvitamin D3 is mediated by mutual modulation of receptor expression. Eu J Wei-Min Tong, Harald Hofer, Meinrad Peterlik, Heide S. Cross. Mechanis

Copyright ©2010-2018 Medical Science